Allen Kindern gerecht werden

....ist das Credo aller reformorientierten Lehrerinnen und Lehrer.
Sie wollen eine gute Schule, eine Schule,  in der Schülerinnen und Schüler in
einem Klima des unterstützenden und fördernden pädagogischen Handelns
ihre Potenziale entwickeln und zu Persönlichkeiten reifen können. Sie wollen
Lernanlässe geben, die die SchülerInnen neugierig machen und die zum
selbstständigen Lernen (ver-)leiten. Der Austausch mit internen und externen KollegInnen ist Ihnen wichtig, Sie wissen, dass schulische Qualitätsentwicklung Verbündete, Zeit, Mittel und die Gemeinschaft/Netzwerke braucht.

Gemeinsam unterwegs im Grundschulverband

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft und informieren Sie gern über unsere Schwerpunktthemen und Vorhaben:

Mitgliederbrief 2017

Suchen