Praxispreisträger

Die Praxispreisträger der Ausschreibung "Mehr Bildungszeit für Kinder: Schrittte auf dem Weg zum Ganztag" wurden von der Jury nach sorgfältiger Prüfung der Bewerbungsunterlagen im Dezember 2005 ermittelt. Mitglieder der Jury waren: Wilfried Steinert (Vorsitzender des Bundeselternrates), Andreas Knoke (Deutsche Kinder- und Jugendstiftung), Maresi Lassek (stellvertretende Vorsitzende des Bundesvorstandes), Fred Goosmann (Landesgruppe Rheinland-Pfalz), Susanne Peters (Landesgruppe Hamburg), Sylvia Reinisch (Bundesgeschäftsstelle).

Auf dem Grundschulforum werden die Praxispreisträger in einem Festakt gewürdigt und erhalten mit der Urkunde auch einen Geldpreis. 

Hunsrück Grundschule

Manteuffelstraße 79
10999 Berlin
Mail: Schulleitung( bei)hundsrueck-grundschule.de
www.Hunsrueck-Grundschule.de 

Die Schule erhält den Praxispreis, weil die Lehrkräfte im Team mit Erzieherinnen die Integration von Kindern aus verschiedenen Kulturkreisen

Evangelische Grundschule

Große Weinmeisterstr. 49
14469 Potsdam
Mail: grundschule( bei)hoffbauer-Stiftung.de
www.grundschule.hoffbauer-striftung.de/html/potsdam.html

Die Grundschule erhält den Praxispreis, weil sie nicht nur für Kinder ein anregender Lern- und Lebensort sein will, sondern auch Eltern, Lehrkräfte und Erzieher, Träger und Kooperationspartner als Lernende einbezieht.

Tami-Oelfken-Schule

Lüssumer Ring 55
28777 Bremen
Mail: 077@bildung.bremen.de
www.tami-oelfken-schule.de

Die Schule erhält den Praxispreis, weil sie ein verlässliches ganzheitliches Angebot aus einem Guss bietet und in einem den Bedürfnissen der Kinder entsprechenden Raum eine Atmosphäre und ein Lernklima schafft, in welchem Kinder mit Migrationshintergrund eine eigene Identität entwickeln und wertschätzen können.

Burgschule Esslingen

Blumenstraße 31
73728 Esslingen
Mail: GHS_Burgschule-Esslingen.de
www.Burgschule-Esslingen.de

Die Schule erhält den Praxispreis, weil sie zu allen relevanten Fragen eines ganztägigen Angebotes überzeugende Antworten gefunden hat.

Französische Schule

Galgenbergstraße 86
72072 Tübingen
Mail: franzoesische.schule@t-online.de

Die Schule erhält den Praxispreis, weil es ihr gelingt, den individuellen Lernrythmus und das unterschiedliche Lerntempo der Kinder zu berücksichtigen und damit verstärkt Lern- und Arbeitsformen zum Zuge kommen lässt, die selbst gestaltetes und am Erfahrungsprozess ausgerichtetes Lernen ermöglichen und fördern.

Suchen